Suche schließen


Erbrecht und Vorsorge

Im Rahmen der Kooperation mit der DIGEV (Deutsche Interessengemeinschaft für Erbrecht und Vorsorge e.V.) können BSK-Mitglieder ein kostenfreies Beratungsgespräch bei einem DIGEV-Rechtsanwalt bzw. einer Rechtsanwältin wahrnehmen (Dauer: 30 bis 45 Minuten).
Eine darüber hinaus gehende Beratung ist kostenpflichtig. Die kostenfreie Erstberatung ist nur dann möglich,

• wenn ein Beratungsbedarf ausschließlich zu den Themen Vorsorge, Testament
   und Erbrecht besteht,

• wenn ungekündigte Mitgliedschaft und kein Beitragsrückstand bei der BSK-
   Mitgliedschaft vorliegt,

• wenn im Vorfeld ein Beratungsgutschein bei Michael Pinter (Abteilungsleiter 
  Soziales, E-Mail an: michael.pinter@bsk-ev.org) beantragt worden ist,

• wenn die Beratung bei dem zugewiesenen DIGEV-Rechtsanwalt/der 
   zugewiesenen DIGEV-Rechtsanwältin stattfindet.

Ansprechpartner

Michael Pinter
Abteilungsleiter Soziales

Telefon 06294/4281-42
E-Mail soziales@bsk-ev.org