Suche schließen


Finanzen & Transparenz

Förderungen durch Drittmittel

Der BSK e.V. finanziert Teile seiner Arbeit auch über sogenannte Drittmittel. Durch Zuschüsse und Förderungen von Krankenkassen, Bundesmitteln oder Aktion Mensch können einige Projekte verwirklicht werden.

Da für uns Transparenz sehr wichtig ist, stellen wir gerne die aktuellen und vergangenen Zuschüsse der jeweiligen Fördermittelgeber vor, welche wir erhalten haben.

Selbsthilfeförderung der Krankenkassen

Unterstützung durch die Krankenkassen

Der BSK kann z.B. für Projekte Zuschüsse in Form einer "Selbsthilfeförderung" durch die Krankenkassen erhalten. 

Hier möchten wir kurz darauf hinweisen und diese kurze darstellen.

 

Selbsthilfeförderung auf Bundes- oder Landesebene

auf Bundesebene: https://www.vdek.com/vertragspartner/Selbsthilfe/foerderung_bund.html.html
auf Landesebene: https://www.vdek.com/vertragspartner/Selbsthilfe/foerderung_land.html

Unsere Leitsätze

Bestätigung

 

Für zum Beispiel Projekte können gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfekontaktstellen, wie es auch der BSK e.V. ist, Zuschüsse in Form einer „Selbsthilfeförderung durch die Krankenkassen und ihre Verbände gemäß § 20h SGB V erhalten.

Kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung 2019

Wir kommen hier unserer Verpflichtung nach, die Förderung der Selbsthilfe durch die Krankenkassen auch auf der Homepage darzustellen. Für die Unterstützung bedanken wir uns bei folgenden Zuschussgebern, von denen wir folgende Förderung erhalten haben:

Zuschussgeber  

Betrag in Euro

Verwendungszweck

mhplus Betriebskrankenkasse

16.000,00

Bereichsleitertagung "Das Bundesteilhabegesetz und die ICF - Zusammenhänge und Wirkung"

GKV-Gemeinschaftsförderung

45.000,00

institutionelle Förderung 

DAK-Gesundheit

18.600,00

Schulungen NORD + SÜD
"Heil- und Hilfsmittelversorgung in den Sozialgesetzbüchern"

  

             
GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene im Jahr 2019 pauschale Fördermittel in Höhe von 45.000 Euro).

Der satzungsgemäßen Veröffentlichungspflicht kommen wir durch die Veröffentlichung des jährlichen Tätigkeitsberichtes nach, in dem alle erhaltenen Zuschüsse und Förderungen dargestellt sind.

Der Tätigkeitsbericht für das Jahr 2019 erscheint Ende Juli 2020.


Kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung 2018

Wir kommen hier unserer Verpflichtung nach, die Förderung der Selbsthilfe durch die Krankenkassen auch auf der Homepage darzustellen. Für die Unterstützung bedanken wir uns bei folgenden Zuschussgebern, von denen wir folgende Förderung erhalten haben:

Zuschussgeber  

Betrag in Euro

Verwendungszweck

mhplus Betriebskrankenkasse

12.000,00

Beratungsbroschüre "ABC Teilhabe"

GKV-Gemeinschaftsförderung

40.000,00

institutionelle Förderung (Der BSK erhielt von der

             
GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene im Jahr 2018 pauschale Fördermittel in Höhe von 40.000 Euro).

Der satzungsgemäßen Veröffentlichungspflicht kommen wir durch die Veröffentlichung des jährlichen Tätigkeitsberichtes nach, in dem alle erhaltenen Zuschüsse und Förderungen dargestellt sind.

Der Tätigkeitsbericht für das Jahr 2018 erschien Ende Juli 2019.

 


Kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung 2017

Wir kommen hier unserer Verpflichtung nach, die Förderung der Selbsthilfe durch die Krankenkassen auch auf der Homepage darzustellen. Für die Unterstützung bedanken wir uns bei folgenden Zuschussgebern, von denen wir folgende Förderung erhalten haben:

Zuschussgeber

Betrag in Euro

Verwendungszweck

mhplus Betriebskrankenkasse

13.000,00

Bereichsleitertagung „Pflege im Wandel“

DAK-Gesundheit

11.000,00

Beratungsbroschüre "ABC barrierefreies Bauen"

GKV-Gemeinschaftsförderung

35.000,00 

institutionelle Förderung

Der BSK erhielt von der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene im Jahr 2017 pauschale Fördermittel in Höhe von 35.000 Euro

Der satzungsgemäßen Veröffentlichungspflicht kommen wir durch die Veröffentlichung des jährlichen Tätigkeitsberichtes nach, in dem alle erhaltenen Zuschüsse und Förderungen dargestellt sind.

Der Tätigkeitsbericht für das Jahr 2017 ist im Juli 2018 erschienen.


Kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung 2016

Wir kommen hier unserer Verpflichtung nach, die Förderung der Selbsthilfe durch die Krankenkassen auch auf der Homepage darzustellen. Für die Unterstützung bedanken wir uns bei folgenden Zuschussgebern, von denen wir folgende Förderung erhalten haben:

Zuschussgeber

Betrag in Euro

Verwendungszweck

AOK-Bundesverband

6.000,00

Homepage www.barrierefreifueralle.de

BKK-Dachverband e.V.

 9.000,00

Beratungsbroschüre "ABC Pflegeversicherung"

GKV-Gemeinschaftsförderung

26.000,00

 

Institutionelle Förderung

Der BSK erhielt von der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene im Jahr 2016 pauschale Fördermittel in Höhe von 26.000 Euro

Der satzungsgemäßen Veröffentlichungspflicht kommen wir durch die Veröffentlichung des jährlichen Tätigkeitsberichtes nach, in dem alle erhaltenen Zuschüsse und Förderungen dargestellt sind.

Den Tätigkeitsbericht für das Jahr 2016 können Sie hier herunterladen. 


Kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung 2015

Wir kommen hier unserer Verpflichtung nach, die Förderung der Selbsthilfe durch die Krankenkassen auch auf der Homepage darzustellen. Im Jahr 2015 haben wir folgende Förderung erhalten:

Zuschussgeber

Betrag in Euro

Verwendungszweck

DAK

7.000,00

Bereichsleitertagung "Pflege im Wandel"

BKK-Dachverband e.V.

 

8.237,96

762,04

 

Beratungsbroschüre "ABC Antidiskriminierungrecht"

BSK im Dialog

GKV-Gemeinschaftsförderung

17.000,00

 

Institutionelle Förderung

Der BSK erhielt von der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene im Jahr 2015 pauschale Fördermittel in Höhe von 17.000 Euro

Der satzungsgemäßen Veröffentlichungspflicht kommen wir durch die Veröffentlichung des jährlichen Tätigkeitsberichts nach, in dem alle erhaltenen Zuschüsse und Förderungen dargestellt sind.

Hier können Sie den Tätigkeitsbericht  herunterladen.

 

  


Kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung 2014

Wir kommen hier unserer Verpflichtung nach, die Förderung der Selbsthilfe durch die Krankenkassen auch auf der Homepage darzustellen. Im Jahr 2014 haben wir folgende Förderung erhalten:

Zuschussgeber

Betrag in Euro

Verwendungszweck

BARMER GEK

6.200,00

Schulung SÜD „Rollstühle: gut und sicher versorgt“

DAK

8.423,20

Schulung NORD „Rollstühle: gut und sicher versorgt“

GKV-Gemeinschaftsförderung

17.000,00


Institutionelle Förderung

Der satzungsgemäßen Veröffentlichungspflicht kommen wir durch die Veröffentlichung des jährlichen Tätigkeitsberichts nach, in dem alle erhaltenen Zuschüsse und Förderungen unter dem Kapitel 3.4.2 dargestellt sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Förderungen durch die öffentliche Hand

Mit verschiedenen Förderprogrammen für zivilgesellschaftliche Institutionen bezuschusst auch die öffentliche Hand mit sogenannten Bundes- oder Landesmitteln Projekte. Auch der BSK e.V. hat in den vergangenen Jahren über solche Förderprogramme Zuschüsse erhalten.

 

Erhaltene Zuschüsse 2019

Über den Partizipationsfond erhielt der BSK e.V. in 2019 6.649,92 € für Assistenzkosten verschiedener Gremiensitzungen.

 

Von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft wird unser Projekt „Leck mich“ gefördert. Dafür erhielten wir im Jahr 2019 13.954,99 €.

 

Erhaltene Zuschüsse 2018

Über den Partizipationsfond erhielt der BSK e.V. in 2019 11.157,75 € für Assistenzkosten verschiedener Gremiensitzungen, 10.624,04 € für die Schulung „Effektive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ (Bereichsleitertagung) und 20.348,89 € für die Förderung der Beratungskompetenz in der Selbsthilfearbeit (Schulungen NORD und SÜD).

Förderungen durch die Lotteriemittel

Um die Lebensbedingungen von Menschen mit und ohne Behinderung zu verbessern, fördern Lotterien wie z.B. die Aktion Mensch jeden Monat bis zu 1.000 soziale Projekte in ganz Deutschland. Von diesen Förderungen konnte auch der BSK e.V. in der Vergangenheit profitieren.

 

Förderungen 2019

Aktion Mensch:

 

  16.676,61 €            Landesfachtag: Sport für ALLE

       474,00 €            Selbsthilfe ist bunt

  96.588,00 €            Stärkung von Vereinen als Träger von Beratungsangeboten

    1.804,48 €            Sportivationstag Salzgitter

    1.343,00 €            Schulung "Barrierefreie Mobilität"

    5.000,0 0€            Infotag "Selbstbestimmt Leben in einer Welt ohne Barrieren"

    3.223,76 €            Bergheimer Tag der Begegnung 2019

    1.450,07 €            Begegnungen zum internationalen Tag für Menschen mit Behinderung (03.12.)

    3.878,05 €            5. Mai LV NRW

    1.295,16 €            5. Mai BSK e.V

 

Förderungen 2018

Aktion Mensch:

  40.560,84 €            Meldestelle barrierefreie Fernlinienbusse 2. Stufe

  21.195,60 €            Inklusive Wanderbotschafter/-innen

  25.655,85 €            Anschaffung einer mobilen Toilette für alle (RZ)

    4.651,38 €            5. Mai-Aktion LV NRW

    4.880,18 €            UPD (RZ)

       866,62 €            5. Mai-Aktion BSK e.V.

    5.000,00 €            Rollstuhl-Basketball-WM Hamburg

    1.860,20 €            Schulung FT Bauen

179.393,58 €            ABW EK-15

    2.269,04 €            Schulung Ehrenamt

    1.222,83 €            Schulung FT Gesundheit

    9.684,37 €            Aufzug EK 26/28

    4.469,26 €            Ausstellung barrierefreies Wohnen in Bayern

    2.584,30 €            Inklusionstage Salzgitter + Hannover 2018

    1.817,77 €            Tag der Begegnung Bergheim

    4.720,30 €            E-Scooter Erklärvideo

    4.161,00 €            Reiseassistenz-Workshop

    3.659,08 €            Barrierefrei mobil in Ulm und um Ulm herum

 

Glücksspirale:

    7.500,00 €            Neuanschaffung Server + PC

 

Förderungen 2017

Aktion Mensch:

    5.000,00 €            Ausstellung Barrierefreiheit - Estenfeld

    1.114,80 €            Schulung Ehrenamt

       432,00 €            Selbsthilfetag Viernheim

  25.655,85 €            Anschaffung einer mobilen Toilette für alle

    1.340,50 €            5. Mai Aktion BSK e.V.

    4.939,00 €            5. Mai Aktion KS-Rhein-Ahr

    1.252,16 €            5. Mai Aktion Georgensgmünd

    2.895,20 €            Schulung NORD

    2.073,00 €            Inklusionstage Niedersachsen

    2.167,85 €            Bergheimer Tag der Begegnung

    2.708,00 €            Schulung SÜD

  72.540,20 €            Meldestelle barrierefreie Fernlinienbusse

  13.944,17 €            UPD

Weitere Förderungen und Zuschüsse

Verschiedene weitere Institutionen, wie z.B. Stiftungen bieten ebenfallsZuschüsse für gemeinnützige Organisationen, wie dem BSK e.V. an. Auch nimmt der BSK e.V. teilweise an Förderpreisausschreiben teil, in denen häufig die gelungensten Projekte mit einem Förderpreisgeld ausgestattet werden.

 

Erhaltende Zuschüsse und Förderungen 2019

Keine

 

Erhaltende Zuschüsse und Förderungen 2018

Von der Heinrich-Körner-Stiftung haben wir einen Zuschuss in Höhe von 1.000,00 € für die Arbeit und Beratungen unserer Fachteams erhalten.

 

Erhaltende Zuschüsse und Förderungen 2017

Keine