Werden Sie Förderer und helfen Sie dauerhaft

5 gute Gründe für eine Fördermitgliedschaft:

  • Rückhalt in einer starken Gemeinschaft von fast 45.000 Mitgliedern und Spendern
  • Kompetente Beratung durch unser Expertenteam und unsere kostenlosen Broschüren
  • Aktuelle Berichte und Informationen durch unser Magazin LEBEN & WEG (ab 33 Euro/Jahr kostenlos dabei) und hier auf unserer Homepage und unseren BSK-Newsletter
  • Ihr Förderbeitrag ist zu 100 Prozent steuerlich absetzbar.
  • Jederzeit kündbar ohne Nennung von Gründen.


So werden Sie Fördermitglied: Beitrittserklärung

einfach herunterladen, ausfüllen, ausdrucken und faxen oder per E-Mail direkt versenden. (Selbstverständlich können Sie uns Ihre Beitrittserklärung auch per Post senden.)

Haben Sie Fragen? So können Sie uns erreichen:

Tel.: 06294 4281-30
Fax: 06294 4281-39

E-Mail:

 

Teilhabe ermöglichen - Dank Ihrer Spende

Hallo liebe Freunde des BSK,
liebe Spenderinnen und Spender,

seit vielen Jahren arbeiten wir daran, dass Menschen mit Behinderung möglichst viel Teilhabe am gesellschaftlichen Leben haben und weitgehend selbstbestimmt leben können. Vieles haben wir erreicht, doch es liegt noch ein Weg mit vielen Herausforderungen vor uns.
Heute habe ich gute Nachrichten für Sie und möchte Ihnen unser inklusives Bogensport-Projekt für Menschen mit und ohne Handicap vorstellen. Mit viel Engagement und Herzblut wurde dort eine ehemalige Produktionshalle in eine Bogenschießhalle umgewandelt.
Nicht nur die Bewohner des nahegelegenen Eduard-Knoll-Wohnzentrums profitieren davon. Vielmehr dient die Halle auch zum Training von Bogenschützen ohne Handicap.

Seit September 2019 ist die Halle in Betrieb. Harry S. kommt regelmäßig hierher und ist begeistert: "Die virtuelle Jagd im Bogenschieß-Kino ist einfach toll. Besonders schätze ich den Austausch mit den anderen Bogensportschützen. Menschen mit und ohne Handicap kommen so ohne Berührungsängste in Kontakt. Einfach klasse." Das Bogensport-Projekt findet bereits jetzt Beachtung weit über unsere Grenzen hinaus. 

Wir sind dankbar, dass wir dank dem Engagement und auch der Hartnäckigkeit vieler Mitstreiter das Projekt zum Erfolg führen konnten. Ein gelungener Beweis, wie alle von Inklusion profitieren.

Wir bekommen bei dem wegweisenden Projekt, das auf zwei Jahre angelegt ist, zwar Fördergelder, sind aber auch bei der Finanzierung, auch von anderen Projekten auf Ihre Mithilfe angewiesen. Deshalb möchte ich Sie heute auch um Ihr Engagement bitten. Ihre Spende ermöglicht Teilhabe für Menschen wie Harry S.

Ich wünsche gesegnete Weihnachten im Kreise Ihrer Liebsten.

Herzlichst,

Ihr

Gerwin Matysiak
Bundesvorsitzender

PS: Jeder Beitrag - der große wie der kleine - ist hoch willkommen und ermöglicht Teilhabe.

Aufrichtigen Dank für Ihr Engagement!

25 Euro Eine breite Schlaufe am Bogen gibt Menschen mit Behinderung eine leichtere Handhabung des Geräts.
50 Euro Eine Röhre für die bessere Halterung der Pfeile, dient dem Schutz der Sporttreibenden mit Behinderung.
100 Euro Der Trainer ist stark gefordert, wenn er Mensehen mit Behinderung betreut und anleitet. Für die Trainingseinheiten von 4 Stunden benötigen wir Ihre Spende.
300 Euro Die Fahrten zum Training mit rollstuhlgerechten Fahrzeugen für alle Teilnehmer verursachen Betriebskosten, jeder Zuschuss hilft.
500 Euro Wenn Sie unsere Arbeit für Menschen miz Behinderung generell großzügig unterstützen möchten - wir freuen uns über jede Spende!
Bild "Zielscheibe" Stephan Bratek / pixelio.de
Bild "Zielscheibe" Stephan Bratek  / pixelio.de