SHOP

Informationen zur Arbeit des BSK

In unserem SHOP finden Sie jede Menge Infomaterial zu unserer Arbeit.  Hier finden Sie auch viele weitere Artikel wie Aufkleber, Flyer etc.

Opens external link in new windowhier geht's zum BSK-Shop

Die Korporative Mitgliedschaft -
als Verein Mitglied im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. werden.


Eine Mitgliedschaft als korporatives Mitglied ab 100 Euro im Jahr für den ganzen Verein.

 

 Als korporatives Mitglied erhalten Sie folgende Vorteile und Vergünstigungen:

  • Aufführung des BSK e.V. in Ihrem Briefkopf
  • Erscheinen in den blauen Seiten, dem Adressverzeichnis des BSK e.V.
  • Auflistung auf der BSK-Homepage (www.bsk-ev.org)
  • Kostenfreie Beratung durch unser ehrenamtliches Experten-Team Mitgliedsrabatt bei Partner-Reisen der BSK-Reisen GmbH (nicht auf Gruppenreisen)
  • Bezug von Leben & Weg 
  • Berichterstattung in „BSK intern“, dem Mitteilungsblatt des Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V.
  • Mitgliedsrabatt bei den Mobilitätstrainingskursen
  • Teilnahmemöglichkeit bei Schulungen und Messen
  • Politische Vertretung und Mitarbeit
  • Kooperation mit dem BAVC Automobilclub? Möglichkeit im BAVC Mitglied zu werden und durch den besonderen Pannenschutz für Menschen mit Behinderung abgesichert sein
  • Der BSK-Gruppenversicherungsvertrag über die ERGO-Versicherung bietet Ihnen günstige Unfall- und Sterbegeldversicherungen
  • Individueller Beratungsschein für einen DIGEV Anwalt zum Thema Vorsorge und Testamente.
  • Vorträge zu den Themen Vorsorge (Vollmachten, Patientenverfügung), Testament und Erbrecht sind sehr gefragt. Im Rahmen der Kooperation zwischen BSK und DIGEV stehen kompetente Rechtsanwälte kostenlos für Vorträge zu diesem Themenbereich zur Verfügung. Die DIGEV vermitteln Ihnen gerne Referenten. Wenden Sie sich dazu an Marco Volk (Mitglieder- und Spenderservice).

 

Bei Fragen zur Mitgliedschaft stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Per E-Mail: mitgliederservice@bsk-ev.org, oder soziales@bsk-ev.org, telefonisch: 06294 4281-30 oder 4281-40, oder per Post an oben stehende Adresse. 

Was Sie tun müssen:

 Bitte schicken Sie uns:

  1. einen formlosen Antrag in dem Sie uns schreiben, dass Ihr Verein Mitglied im BSK werden möchte
  2. Ihre Satzung mit den Vereinszielen
  3. (wenn Sie haben) eine Selbstdarstellung / Flyer / Tätigkeitsbericht, oder ähnliches

  

Eine Korporative Mitgliedschaft ist nur für eingetragene Vereine (e.V.) möglich!

Der Antrag wird beim Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. durch die Geschäftsstelle und anschließend durch den Vertretungsberechtigten Vorstand geprüft und bei Konformität mit den Zielen des Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. anerkannt.

 

Bei genaueren Fragen wenden Sie sich bitte an Michael Pinter (Tel.: 06294 4281-40, E-Mail: soziales@bsk-ev.org)