Arbeitsfelder

Fachteam Gesundheit

„Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts“. Dieser volkstümliche Spruch macht die große Bedeutung der Gesundheit für eine gute Lebensqualität deutlich. In besonderem Maße gilt dies für Menschen mit Behinderungen und für gelingende Teilhabe am Leben in der Gesellschaft. Folglich bezieht sich einer der Schwerpunkte der Arbeit des BSK auf die Gesundheit nach Art. 25 und 26 der UN-Behindertenrechtskonvention. Eine gute Versorgung mit Gesundheitsleistungen ist gerade für Menschen mit Behinderungen sehr wichtig: Genannt sei hier insbesondere die Versorgung mit ausreichender Pflege bzw. Assistenz, gut angepassten Hilfsmitteln (z.B. Rollstühlen, Orthesen, Inkontinenzprodukten) sowie angemessenen und in ausreichendem Maße verordneten Heilmitteln (z.B. Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, u. a.). Der BSK hat es sich zur Aufgabe gemacht, die gesundheitspolitischen Entwicklungen zu begleiten und sich für die Interessen und Rechte von Menschen mit Behinderungen in diesem Politikbereich einzusetzen und diese auch zu unterstützen.

Bei der Gesundheitspolitik handelt es sich allerdings um ein sehr komplexes Fachgebiet. So wurde 2015 das Fachteam Gesundheit gegründet.

Im Fachteam Gesundheit werden die Kompetenzen zum Thema Gesundheit gebündelt und Meinungen ausgetauscht. Damit trägt es zu einer fundierten Meinungsbildung bei, unterstützt die Interessenvertretungen des BSK im Bereich der Gesundheitspolitik und arbeitet dem Bundesvorstand zu. Dazu wurde beschlossen, dass zum 01.01.2017 die Experten Struktur des BSK abgelöst wird.

Das Fachteam Gesundheit besteht aus einem hauptamtlich für den BSK Beschäftigten, einem Vorstandsmitglied und mehreren ehrenamtlich Tätigen mit verschiedenen Kompetenzen im Bereich Gesundheit.

Das Team befasst sich mit gesundheitspolitischen und gesundheitspraktischen Themen aus dem Alltag. Auf Grund der Vielzahl möglicher Gesundheitsthemen hat sich das Fach Team Gesundheit Schwerpunkte vorgenommen, die für Menschen mit Behinderungen besonders wichtig sind und auf die der BSK Einfluss nehmen kann.


Sie erreichen das Fachteam Gesundheit unter folgender Mailadresse: gesundheit@ft.bsk-ev.org