September-Stammtisch im Kieler Haus

Zum Erfahrungsaustausch lud am 28.09. der Leiter der Landesvertretung, Matthias Krasa, ins Kieler Haus der Hilfe ein. Themen waren dabei unter anderem Neuigkeiten und Trends von der Rehacare-Messe in Düsseldorf, an der Matthias Krasa Ende September am Infostand des Bundesverbandes teilnahm.

Neue BSK-Kontaktstelle im Kreis Stormarn/Schleswig Holstein

Der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. ist jetzt auch mit einer Kontaktstelle in Bargteheide vertreten. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde übergaben Anita Reichert, stellvertretende BSK-Bundesvorsitzende und Matthias Krasa, Leiter der BSK-Landesvertretung Schleswig Holstein, dem neuen Kontaktstellenleiter Andreas Reigbert, Diplom-Politologe, die Ernennungsurkunde.

„Ich sehe es als meine Aufgabe, die Interessen von Menschen mit Körperbehinderung hier im Kreis Stormarn zu vertreten“, betonte Reigbert, der in seiner beruflichen Laufbahn in führender Position bei der Bundesagentur für Arbeit und im Bundeskanzleramt tätig war. Aufgrund seiner eigenen Behinderung wegen einer Erkrankung an Multipler Sklerose (MS) und nach einem Unfall hatte sich Reigbert bereits in der Vergangenheit im Kreis Stormarn für die Mobilität im öffentlichen Personennah- und Fernverkehr eingesetzt.

"Wir freuen uns, dass wir jetzt auch im südlichen Schleswig-Holstein mit einer Kontaktstelle vertreten sind", sagt der Geschäftsstellenleiter des BSK-Bundesverbandes in Krauthein, Ulf-D. Schwarz. "Themen gibt es im Kreis Stormarn genügend, die bearbeitet werden müssen", ergänzt der Leiter der BSK-Landesvertretung Schleswig Holstein, Matthias Krasa.

"Von der längst überfälligen Modernisierung des 150 Jahre alten, bisher nicht barrierefreien Bahnhofs in Bargteheide, über die Mitnahme von Elektromobilen in Bussen des Öffentlichen Personennahverkehrs, bis hin zur Fortsetzung des vom Kreis Stormarn Ende 2016 leider eingestellten Fahrdienstes für Menschen mit Behinderung", so Krasa.

Weitere Schwerpunkte von Andreas Reigbert sind die Schaffung von barrierefreiem Wohnraum und mehr öffentlichen Toiletten für Menschen mit Behinderung. "Dabei will ich eng mit dem Kreisbehindertenbeauftragten und allen politischen Parteien zusammenarbeiten", sagt Reigbert.

Die BSK-Kontaktstelle Bargteheide ist erreichbar per E-Mail unter: el7605(at)aol.com

Termine + News

Flyer der LV-Selbsthilfe Körperbehinderter Schleswig-Holstein Initiates file downloadHIER ZUM HERUNTERLADEN

Öffentliche Treffen zum Erfahrungsaustausch jeden letzten Freitag im Monat von 15 bis 17 Uhr im Haus der Hilfe, Himmelmannstr. 2-6, 24159 Kiel.

Arbeitskreis Selbstbestimmte Assistenz: Termine 2019: 14. Mai und 29.10 - jeweils 15.30 Uhr - 17.30 Uhr. Einladungsschreiben Initiates file downloadHIER HERUNTERLADEN

Bitte melden Sie sich bei uns unter der Telefonnummer 0431 90 88 99 10 oder per E-Mail unter info@lvkm-sh.de an.

 

 

Erster BSK-SH im Dialog „voller Erfolg“

„Veranstaltungen wie diese, bei denen der Erfahrungsaustausch und der Dialog über aktuelle Aufgaben der Selbsthilfearbeit im Vordergrund stehen, sind für betroffene Menschen enorm wichtig“, so das Fazit von Professor Ulrich Hase, Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung in Schleswig-Holstein.

Professor Hase war Ehrengast bei BSK-Schleswig Holstein im Dialog, den der Landesvertreter der Selbsthilfe Körperbehinderter Schleswig-Holstein, Matthias Krasa, in den Räumen des Sanitätshauses „Haus der Hilfe“ in Kiel organisierte.

Unter den rund 20 Gästen, darunter Mitglieder der Landesvertretung, war auch Sönke Paulsen, Amtsvorsteher des Amtes Dänischenhagen. Für Organisator Krasa war die Veranstaltung ein voller Erfolg: „Dank der Unterstützung des Sanitätshauses und seiner Mitarbeiter haben wir in Holtenau einen barrierefreien und für alle zugänglichen Veranstaltungsort gefunden, an dem wir auch künftig unsere Treffen stattfinden lassen möchten“.

Umrahmt wurde das Programm von den Chorwürmern, einem integrativen Gesangschor aus Kiel.

Vorsitzender der BSK-Landesvertretung Schleswig Holstein und Organisator des 1. BSK-SH im Dialog: Matthias Krasa
Gäste