21.04.2015 15:23 Alter: 5 Jahre

Spatenstich für neues Schulgebäude und Bürgerhaus

Kategorie: April 2015

Spatenstich mit Bagger am 21. April

Nach langen Entscheidungs- und Planungsphasen fand heute der Spatenstich für den Neubau des Bürgerhauses mit Mensa und der Andreas Fröhlich-Schule in Krautheim statt.

Damit geht ein lange gehegter Wunsch der Stadt Krautheim und der Reha-Südwest-Ostwürtttemberg-Hohenlohe gGmbH in Erfüllung. Aber auch das Bildungszentrum Krautheim, die Realschule Krautheim sowie die Einrichtungen des Bundesverbandes Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. profitieren von dieser Zusammenlegung: Insgesamt 700 Schüler der Realschule, Grund- und Werkrealschule sowie Förderschule werden hier gemeinsam mit den knapp 50 Kindern der Andreas-Fröhlichschule voneinander lernen und miteinander leben.

Bereits seit 29 Jahren unterhält das Rehabilitationszentrum die Andreas-Fröhlich-Schule in Krautheim-Klepsau. Diese wird nach Fertigstellung des Neubaus hierhin umziehen. Schulleiterin Payer freute sich "auch aus schulpolitischer Sicht, dass dieser Schritt endlich gegangen werden kann".