01.07.2013 10:45 Alter: 7 Jahre

Großer Handbike- und Outdoorstammtisch in Heidelberg

(ah-rac/bsk-pr) Am 12. April läutet Rehability in Heidelberg die Frühlings- und damit auch Outdoorsaison ein. Alle wollen wieder an die frische Luft und die Sonne genießen. Und ein bisschen Bewegung schadet dabei auch nicht. Das gilt auch für aktive Rollstuhlfahrer. Zahlreiche fantastische Sport- und Outdoorgeräte bieten auch behinderten Menschen ungeahnte Möglichkeiten, sich draußen in der Natur zu bewegen - auch abseits der klassischen Sparzierwege. Es gibt jede Menge Bikes, egal ob sie an den Rollstuhl gespannt, oder im Liegen betrieben werden, jeder findet hier den passenden fahrbaren Untersatz.

Ab 14 Uhr kann an diesem Freitag alles, was über Räder, eine Kurbel oder Pedalen verfügt nach Herzenslust ausprobiert und selbst getestet werden. Schließlich probiert man ja auch ein neues Paar Schuhe an, bevor man es kauft. In der neuen Heimat von rehability besteht jetzt sogar die Möglichkeit alle Bikes im großzügigen Outdoorbereich des Aktiv-Reha-Centers zu fahren. Wer es lieber mit einigen PS mehr mag, der kann es mit einem Trike oder Quad probieren. An diesem Tag stehen viele Handbikes, Liegebikes, Scooter, Pedalacs und andere Sportgeräte für aktive Menschen zum Ausprobieren bereit.

Wer sich abseits vom Biken lieber für Segelfliegen, Kajaken oder Camping interessiert, ist hier ebenfalls genau richtig. Passend zur sonnigen Stimmung (hoffentlich!) gibt es brasilianische Musik für gute Laune und südamerikanisches Essen für den Gaumen.