14.07.2015 09:06 Alter: 5 Jahre

Die Stiftergemeinschaft Sparkasse Neckartal-Odenwald übergab Spende

Kategorie: Juli 2015
Von: Peter Reichert

Glückliche Gesichter bei der Übergabe der Spendenschecks der Stiftergemeinschaft Sparkasse Neckartal-Odenwald. Foto: Nadine Slaby

"Es ist immer ein erfreuliches Ereignis, wenn man Geld verteilen kann", befand Sparkassendirektor und Vorsitzender der Stiftergemeinschaft Sparkasse Neckartal-Odenwald Gerhard Stock bei der Übergabe der Spendenschecks an zehn Vereine und Institutionen aus der Region. Insgesamt 49.500 Euro Fördermittel übergaben Stock und der stellvertretende Vorsitzende der Stiftergemeinschaft, Mosbachs Oberbürgermeister Michael Jann, an Vertreter der bedachten Einrichtungen.

Unter anderem durfte sich der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter über eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro freuen. Den Scheck überreichte Stock dem Leiter des Bereichs Mitglieder und Spender, Marco Volk.

"Ich glaube, wir haben eine gute Mischung gefunden", freute sich Gerhard Stock über die rundum zufriedenen Gesichter. Bürgermeister Norman Link übernahm das Dank sagen für alle. "Sie haben die Spenden regional und thematisch gut verteilt", bescheinigte er der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Neckartal-Odenwald. Die Spenden seien "Geld, dass wir so schlicht nicht haben". Und da der Dank bekanntlich die schärfste Form der Bitte sei, meinte Link lachend: "Bitte bleiben sie dabei."