13.01.2017 10:12 Alter: 3 Jahre

BSK im Dialog mit behindertenpolitischen Sprechern

Kategorie: Januar 2017
Von: Peter Reichert

Podiumsdiskussion am 24. März in Berlin

Als Auftaktveranstaltung im Wahljahr diskutieren am 24. März die behindertenpolitischen Sprecher von CDU/CSU, SPD, Grüne und LINKE mit Vertretern und Gästen des Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V., BSK.

Zum Thema „Behindertenpolitik – behindert Politik“ blickt Moderator Karl Finke, BSK-Vorstandsmitglied, zurück auf die im vergangenen Jahr in Kraft getretenen und novellierten Gesetze, die die Teilhabe von Menschen mit Behinderung regeln sollen und wo es dringend Nachbesserungsbedarf gibt.

Die Veranstaltung findet am 24. März von 17 - 19 Uhr in der Landesvertretung Baden Württemberg, Tiergarten Str.15, 10785 Berlin, statt. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und der Eintritt frei.

Weitere Infos und Anmeldung: siehe pdf-Dokument unten