28.03.2014 11:29 Alter: 6 Jahre

BSK auf dem Maimarkt Mannheim 2014

Kategorie: März 2014
Flyer Titel Sonderschau

Der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. wird zusammen mit der BSK-Reisen GmbH und dem BSK-Spielmobil mit einem Infostand unter dem Motto „Mobilität ist Menschenrecht“ auf dem MAIMARKT MANNHEIM, der deutschlandweit größten regionalen Verbrauchermesse, vertreten sein.

In den 47 Messehallen werden an 11 Tagen rund 350.000 Besucher erwartet. Über 1.400 Aussteller präsentieren ihre Waren und Dienstleistungen. Auf die Zielgruppe der Menschen mit Körperbehinderung ist der Maimarkt vorbereitet: Insgesamt 6 barrierefreie WC-Anlagen stehen den Besuchern zur Verfügung.

Zum Thema „Inklusion: Gleiche Chancen für Menschen mit Behinderungen“ findet am Dienstag, den 29. April, um 15:30 Uhr eine Gesprächsrunden statt. Im Podium sitzen neben Gerd Weimer, Beauftragter der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen und Klaus Dollmann, Beauftragter für Menschen mit Behinderung der Stadt Mannheim auch Eva Wittmann, Regenbogen-gGmbH, Karlheinz Schneider, Badischer Blinden- und Sehbehindertenverein und Jan-Christoph Henning, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, statt. Die Moderation der Veranstaltung, die auf der Aktionsfläche in Halle 25 innerhalb der Sonderschau „Gemeinsam stark sein – aktiv leben mit und ohne Behinderung“ stattfindet, übernimmt der SWR.

Das BSK-Spielmobil ist auf der Aktionsfläche von 1. bis 3. Mai im Einsatz. Der BSK-Infostand mit dem Motto: „Barrierefreie Mobilität ist Menschenrecht“ ist in Halle 25, Stand Nr. 2530. Neben barrierefreien Angeboten der BSK-Reisen GmbH stellt auch der BSK-Partner BAVC-Automobilclub seine Leistungen vor. 

Weitere Informationen über Anreise, Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie hier: www.maimarkt.de

Den Infoflyer zur Inklusion-Sonderschau können Sie Datei ladenHIER HERUNTERLADEN