29.09.2014 10:40 Alter: 5 Jahre

Besucherrekord auf der Rehacare 2014

Kategorie: September 2014

Großes Interesse an der Arbeit des BSK e.V.

BSK-Messeteam; Schnappschuss auf Augenhöhe mit Peter Maffay; Beratung am BSK-Stand.

Wie man mit Behinderung, bei Pflegebedarf und im Alter ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen kann, zählt zu den zentralen Fragen unserer Zeit. Das hat der Verlauf der internationalen Fachmesse REHACARE 2014, die am Samstag, 27. September, nach vier Tagen endete, wieder eindrucksvoll dokumentiert. 51.250 Fachbesucher, Betroffene und Angehörige kamen in die Düsseldorfer Messehallen, um sich bei 902 Ausstellern aus 36 Ländern über innovative Hilfsmittel zu informieren, neue Erkenntnisse zu sammeln und Erfahrungen auszutauschen.

Die Aussteller der REHACARE 2014, darunter auch der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. am Gemeinschaftsstand der BAG-Selbsthilfe in Halle 3, freuten sich über die große Zahl der Besucher. "Die vielen Anfragen und Fachgespräche an unserem Messestand zeigen uns, wie groß der Informationsbedarf betroffener Menschen ist und werten gleichzeitig die ehrenamtliche Aufklärungs- und Beratungsarbeit unseres Verbandes auf“, so das Fazit von Anita Reichert, Mitglied im vertretungsberechtigen Vorstand und verantwortlich für die Messeteilnahme des BSK. „Unsere Beratungsbroschüren, Gehwegparker- und Falschparkerkarten wurden auch in diesem Jahr stark nachgefragt. Erstmals konnten wir 25 neue Mitglieder am Infostand werben“, betont Reichert.

Dr. Martin Danner, Bundesgeschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe (BAG SELBSTHILFE), lobte die Produktvielfalt der Fachmesse. "Wer sich einen Überblick über die Hilfen verschaffen möchte, die Menschen mit Behinderung heute zur Verfügung stehen, kommt an der REHACARE nicht vorbei. Hier wird alles geboten, von der Alltagshilfe bis zum hochindividuellen High Tech Produkt für nahezu jede Behinderung."

Die Betroffenen schätzten die REHACARE darüber hinaus als Informationsplattform, die die aktuelle behindertenpolitische Gesetzgebung beleuchtet und erläutert. "Unsere Informationsveranstaltungen zu den anstehenden Reformen der Pflegeversicherung und zum Bundesteilhabegesetz waren hervorragend besucht", so Dr. Danner weiter.

Die nächste REHACARE findet in Düsseldorf vom 14. bis 17. Oktober 2015 statt.