15.12.2020 08:04 Alter: 125 Tage

BSK-Kunst-Projekt „Leck´mich“ verschenkt Krautheimer Jahreskalender

Kategorie: Dezember 2020
Von: Peter Reichert
Titelblatt des Kalenders

Aus dem inklusiven Kunstprojekt „Leck´mich“ des Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. entstand jetzt ein großer bunter Jahreskalender.

Pate für das Projekt stand der berühmteste von Berlichingen: Der Götz mit der eisernen Hand. „Er war selbst eine Person mit Behinderung und hatte ein Hilfsmittel ähnlich wie die Künstlerinnen und Künstler“, so Projektleiterin Leonie Büch vom BSK. Entstanden sind Bilder, Skulpturen und Collagen unter der künstlerischen Leitung von Nina Weitzner aus Künzelsau.

Mit dem Motto "Leck mich" wollte sie den Akteuren, darunter auch Bewohnerinnen und Bewohner des Eduard-Knoll-Wohnzentrums, vermitteln, dass sie sich im Alltag „nicht unterbuttern lassen" sollen. Sie sollten Selbstbewusstsein zeigen. Das gesamte Projekt beim BSK auf die Beine gestellt und vom Landwirtschaftsministerium Baden-Württemberg gefördert.

Dank der Unterstützung der Freiherren von Berlichingen wird eine Auswahl von 23 Kunstwerken im Adventskalender an der Front des Roten Schloss es in Jagsthausen zu sehen sein.

Ein nettes Weihnachtsgeschenk: Der BSK verschenkt den Kalender an alle Krautheimer.

Werktags zwischen 9 und 15 Uhr liegen die Kalender vor dem Haupteingang der BSK-Geschäftsstelle zum Mitnehmen aus. Auch im BSK-Online-Shop kann man den Kalender bestellen:Opens external link in new window https://shop.bsk-ev.org/Projekt-Kalender-Leck-mich-2021 .