27.11.2019 14:18 Alter: 17 Tage

ÖPNV-Gespräch bei Andreas Wagner, MdB

Kategorie: November 2019

Andreas Wagner, privat

Zu einem Gespräch über den barrierefreien Öffentlichen Personennahverkehr, ÖPNV, waren am 25. Oktober Ulf-D. Schwarz, BSK-Geschäftsstellenleiter und Julia Walter, BSK-Referat für Barrierefreiheit, beim Bundestagsabgeordneten Andreas Wagner, LINKE, in seinem Berliner Büro eingeladen. Im Fokus der Gesprächsrunde stand die Umsetzung der Barrierefreiheit, die ab dem 1. Januar 2022 gesetzlich vorgeschrieben ist. „Es ist uns wichtig, durch regelmäßige Kontakte zu Abgeordneten eine Bewusstseinsbildung für die Belange von Menschen mit Behinderungen auszulösen“, betonte Ulf-D. Schwarz