25.06.2019 11:41 Alter: 59 Tage

Transparenz als oberstes Gebot –

Von: Peter Reichert

BSK trägt jetzt das DZI-Spendensiegel seit 4 Jahren

Logo des DZI-Spendensiegels

Kein Gütesiegel genießt unter Spendern, in Behörden und bei den Medien größeres Ansehen als das Spenden-Siegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen, DZI. Seit nunmehr 4 Jahren in Folge trägt auch der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V., BSK, diese Auszeichnung, mit der dem BSK ein sorgfältiger und verantwortungsvoller Umgang mit anvertrauten Geldern bescheinigt wird.

„Das DZI prüft jährlich ganz genau, ob wir mit den Spenden unserer Unterstützer gewissenhaft, sparsam und im Sinne unserer Satzung umgehen. Umso erfreulicher, dass wir seit 4 Jahren hintereinander diese Anforderungen erfüllen“, freut sich Ulf-D. Schwarz, Geschäftsstellenleiter beim BSK. Rund 230 Organisationen tragen zur Zeit das DZI Spenden-Siegel, das in Deutschland als das wichtigste Vertrauenszeichen im Spendenwesen gilt.

Seine Bedeutung wird ihm auch von der Stiftung Warentest bescheinigt. Sie beurteilte in ihrer Zeitschrift Finanztest das Spenden-Siegel als „echtes Qualitätssiegel für Spendensammler“.

Einblick in die Arbeit des BSK im zurückliegenden Jahr und hier auch die Verwendung der Geldspenden gibt es jetzt im Tätigkeitsbericht 2018, der demnächst hier heruntergeladen werden kann.