26.03.2019 11:16 Alter: 240 Tage

"Karriere ohne Barriere"

Kategorie: März 2019
Von: Peter Reichert

Fachtag für eine inklusive Arbeitswelt

Foto: Infotisch, Beachflag mit Aufdruck Barrierefreiheit ist gleich Teilhabe, drei Personen vom BSK: Andrea Fabris, Ulrike Boppel, Julia Walter

Das BSK-Team am Infostand: Andrea Fabris, Ulrike Boppel, Julia Walter.

An 21. März 2019 fand in Berlin die Fachtagung „Karriere ohne Barriere“ für Menschen mit und ohne Behinderung und interessierte Unternehmen statt.

In verschiedenen Workshops und einem World Café diskutierten die mehr als 60 Teilnehmer Fragen, praktische Beispiele und Lösungsansätze für eine einfache und effiziente Integration von MmB in die Arbeitswelt. Die BSK Repräsentanz Berlin war während der gesamten Veranstaltung mit einem Infostand vor Ort.

„Es ist sehr interessant, den selbstverständlichen Austausch zwischen blinden, gehörlosen, körperbehinderten und nicht behinderten Menschen zu erleben. Ein gutes Beispiel für gelebte Inklusion.“ sagte Ulrike Boppel von der Repräsentanz Berlin.

Ein besonderer Höhepunkt war der Auftritt des Komikers Martin Fromme, der sich selbst als "einziger asymmetrischer Komiker der Republik"  bezeichnet.