25.01.2019 09:49 Alter: 269 Tage

Solidaritäts-Demo für Markus Igel

Kategorie: Januar 2019
Von: Peter Reichert

Aktivisten aus ganz Deutschland protestierten vor dem Landesamt für Soziales in Saarbrücken

Trotz eisiger Kälte kamen am Donnerstag, 24.1., rund 100 Demonstranten zu einer Solidaritätskundgebung für Markus Igel vor das Landesamt für Soziales nach Saarbrücken.

Persönliche Unterstützung bei seinem Streit um das Menschenrecht auf selbstbestimmtes Leben erhielt Igel von Nancy Poser, Richterin, Samuel Koch, Schauspieler, Constantin Grosch, Michel Arriens und Raul Krauthausen, Inklusionsaktivisten, Isolde Ries, Landtagsvizepräsidentin, Corinna Rüffer, MdB Bündnis90/Die Grünen, Dennis Lander, MdL Die Linke, Christa Rupp und Matthias Rösch, beide Landesbehindertenbeauftragte, Heinrich Buschmann, IDM + MMB-Vorstandsvorsitzender und vielen weiteren Aktivisten und Politikern.

Dem schwerstbehinderte Markus Igel droht aufgrund eines Beschlusses des LAS die Zwangseinweisung in ein Heim. Ihm wurde vom Landesamt vorgeschrieben, für seine Assistenz Hilfskräfte aus Osteuropa einzustellen um damit Kosten zu sparen. LAS-Chef Stefan Funck kam nach lauten Sprechchören der Demonstranten vor seinen Amtssitz. Ihm wurde ein USB Stick mit 77.000 Protest-Unterschriften überreicht. 

Neben Vertretern des BSK-Landesverbandes Saarland waren BSK-Mitglieder aus dem Saarland, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz vor Ort und unterstützten Markus Igel solidarisch.