18.09.2018 09:28 Alter: 1 Jahre

BSK und BSK-Reisen auf der Rehacare in Düsseldorf

Kategorie: September 2018
Von: Peter Reichert

Manfred Liebich am BSK-Messestand 2016

Die internationale Reha- und Pflegebranche sorgt vom 26. bis 29. September 2018 auf dem Düsseldorfer Messegelände für eine REHACARE der Rekorde. 960 Aussteller aus 40 Ländern, darunter 546 ausländische Beteiligungen, präsentieren bei der Fachmesse in sechs Messehallen Hilfen, die Menschen mit Behinderung, Pflegebedarf und im Alter den Alltag erleichtern.

Die REHACARE 2018 wird nach Angaben des Veranstalters die größte Messe in der langen Reihe der Reha-Messen am Standort Düsseldorf sein. Die führenden Hilfsmittelhersteller werden bei der REHACARE 2018 nahezu komplett vertreten sein.

Rollstühle, Fahrgeräte und Gehhilfen haben in den Düsseldorfer Messehallen einen starken Auftritt: Rund 600 Anbieter zeigen alles, was Menschen mit Behinderung mobil macht und was im Alter Mobilität fördert und erhält.

Einzigartig in der Rehabilitationsmesselandschaft ist die in der Halle 6 beheimatete Autoschau: Auf 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren 50 Umrüster maßgeschneiderte Autos für mobilitätseingeschränkte Fahrer. Dazu gesellt sich in diesem Jahr die Automobilindustrie mit AUDI, Fiat, Daimler und Volkswagen, die ihre aktuellen Modelle mit Fahrhilfen ab Werk vorstellen.

Auch Alltagshilfen, Pflegehilfsmittel und Kommunikationstechnik für Menschen mit Sinnesbehinderungen und motorischen Einschränkungen gehören zum Kernsegment der Fachmesse.

Eine Fülle an Ideen und Produkten für barrierefreies Wohnen, Freizeit, Reise sowie ein breites Behindertensportangebot runden die Produktpalette ab. Die Teams von BSK und BSK-Reisen sind in diesem Jahr in Halle 5, Stand Nr. A 23.

Mehr Infos unter:Opens external link in new window Rehacare 2018