04.09.2018 07:19 Alter: 1 Jahre

Haben Sie vorgesorgt?

Kategorie: September 2018
Von: Peter Reichert

Artikel von Hermann Mottweiler, BSK-Fachteam Soziales

Meistens kommt es unerwartet: Ein Herzinfarkt, ein Unfall, eine größere Operation, eine Krankheit oder eine Behinderung - und auf einmal können Sie nicht mehr aus eigener Kraft entscheiden und handeln.

Wenn Sie in diesem Falle ihren eigenen Willen nicht mehr äußern können, muß, z.B.: wenn Sie in eine Operation einwilligen müssen, jemand für Sie entscheiden.

Hermann Mottweiler vom BSK-Fachteam Soziales hat zu diesem Thema und den vielen Fragen die sich daraus ergeben einen sehr ausführlichen Artikel verfasst.

Darin erläutert er leicht verständlich die Pflichten, Aufgaben und Rechte bei einer Betreuung. Sie können diesen Artikel Initiates file downloadHIER herunterladen.